Home » Elektroflugmodelle » Kunstflug » Funtana S140 von Hacker
 

Funtana S140 von Hacker

Meine Funtana ist ein ARF Modell von Hacker aus der 1.ten Generation, welches fertig gebaut und bespannt geliefert wird. Ausgerüstet ist sie mit einem Hacker Motor C50 13 XL 6,7:1 Acro Competition LE (Limited Edition) und Hacker F3A Competition Regler. Für die sichere Abschaltung der 10 Lipo-Zellen (Saehan 4800mAh), sorgt ein LipoSaver von EMCOTEC.

Funtana

Spannweite:     200 cm

Länge:             125 cm

Gewicht:            5,3 kg

Im Modell sind auf allen Rudern Hitec Servos verbaut: In den Flächen sind je ein HS 5625 MG, im Höhenleitwerk je ein HS 5245 MG und auf Seite arbeitet ein HS 5925 MG. Als Empfänger ist ein MPX RX 9 Synth DS IPD im Einsatz, gespeist von einer Deutsch Doppelstromversorgung mit zwei Lipos 2S 2100mAh (Power BOX Sensor).

 

 

 

Das Fahrwerk wurde gegen ein GFK-Fahrwerk von KHK ausgetauscht. Der Motorträger, wie auch die die Ruderanlenkungen, bestehen aus edlen CNC gefrästen CFK. Zur Sicherheit habe ich das HLW zum Rumpf und zum Leitwerk mit Stahlseilen abgespannt.

 

Deutsch Schalter

Deutsch Power Box Sensor

Blick in den Rumpf: SLW Servo / Empfänger und doppelte Lipos für die RC Versorgung.

 

EMCOTEC  Schalter für den Motorkreislauf - bringt deutlich mehr Sicherheit gegen unbeabsichtigtes Einschalten und lässt den Funken beim Einschalten erst gar nicht entstehen. Aussen ist der Schaltgeber angebracht:

 

und innen das eigentliche Modul:

 

 

Befestigung des Hacker Master Reglers

 

Die teuren Lipos werden durch den EMCOTEC LipoSaver sicher überwacht.

 

Die Lipos werden auf einer Platte mit Klettbindern sicher gehalten.

 

Nachfolgend einige Bilder des CNC gefrästen Motorhalters:

 

 

 

Die Flugvorbereitung des Modell beschränkt sich auf die Flügelmontage. Dazu werden die Flächen auf das Kohlerohr gesteckt und mit zwei Nylonscharuben im Rumpf fixiert.

 

 

 

  • 1_131
  • funtana_4
  • 1_190
  • 1_092
  • 1_184