Home » Segelflugmodelle » Mini Elli Baubericht
 

Mini Elli Baubericht - Höhenleitwerk

Höhenleitwerk

Der Stützstoff im Rumpf wird der VLW Form entsprechend entfernt:

DSC06611

und die Löcher für die Stifte gebohrt

DSC06617

Auch hier kommt wieder "ordentliches" Harz zum Einsatz - Stifte ordentlich ausrichten...

DSC06621

DSC06622

 

Und ganz wichtig: vorher nicht kürzen ! Man braucht die Länge um einen vernünftigen Hebel zu bekommen.

Nachdem der Harz ausgehärtet ist. Verklebe ich die die Stfite von der Innenseite, indem ich die Ruder weit nach hinten biege und etwas Harz rund um den Stift auftrage. So dann liegen lassen, damit das Harz nicht nach vorne in den Scharnierbereich laufen kann.

 

IMG_1764

Sollte das Ruder ein wenig klemmen muss mit feinem Schmiergelpapier ein wenig nachgearbeitet werden:

IMG_1766

Die EWD braucht man nicht nach zu messen. Das Leitwerk richtet man nach Auge einfach in der Auflage aus, nur darauf achten, dass vorne an der Rumpfnaht keine Grate mehr sind. Die Leitwerksunterseite und auch die Auflage vorher anschleifen. Zum verkleben kann man leicht angedicktes 24h Epoxy oder auch Uhu Plus nehmen.

IMG_1802

IMG_1804

IMG_1805