Home » Segelflugmodelle » Hangflug - F3F » FS 14 von Sport Klemm
 

FS 14 von Sport Klemm

Ich bin bekennender Anhänger von den FS Modellen von Volker Klemm. Die Modelle lassen sich ohne Werkzeug aufrüsten, sind dank Hartschale äußerst robust und damit ideal für das Hangfliegen geeignet. Durch die Bandtasche verlaufen auch nicht ganz geglückte Landungen in der Regel glimpflich ab. Die Flächen werden auf die Rumpfhaube geschraubt und liegen damit auf dem Rumpfaufschnitt auf. Die Bandtasche besteht aus ein paar Lagen Klebeband und wird über Rumpf und Haube geschoben und hält die Fläche sicher im Flug. Verkantet der Flügel oder Rumpf bei der Landung dehnt sich das Klebeband und der Flügel schert sicher und ohne Beschädigung ab. Aufgrund der Stabilität des Systems hat man gerade am Hang keine Hemmungen das Modell in den Hang zu landen und wenn nötig als Stecklandung herunterzubringen.

Die FS 14 habe ich gebraucht gekauft und kann sowohl am Hang als auch in der Thermik mit neuen Konstruktionen immer noch mithalten. Meine recht betagte FS14 habe ich zwischenzeitlich gegen die Flying Special - FS 16 ausgetauscht. Dank dem genialen System von Herrn Klemm (die Teile sind untereinander kompatibel) besteht die Option aus der FS16 durch kürzere Flächen eine FS14 zu „machen“.

Für weitere Informationen zum Aufbau der Flying Special Modelle lohnt ein Besuch der Homepage von Volker Klemm: http://www.sport-klemm.de

 

Spannweite

2985mm

Flügelprofil

HN 163

Flügelfläche

62,65 qdm

Flügelstreckung

14,25

Rumpflänge

Segler 1490 - 1540 mm

Leitwerksprofil

HN 29s/ 8,65%

Fluggewicht

2600g– 3600g

Flächenbelastung

41,77 - 57,83 g/qdm

FS 14 - Halde Herten

"... Der FS 14 ist ein sehr gutes Allround - Modell. Er liegt von seinem Flugverhalten zwischen dem FS 16 und FS 19. Durch die kleineren Außenflügel A85 ist er sehr belastbar. ..."

Quelle:Sport Klemm

FS 14 FS 14