Home » Technik » Thekla von Thermoflügel
 

Thekla von Thermoflügel

Für meine ASK 21 habe ich mir eine Thekla von Thermoflügel bestellt.

Die Thekla wird gesteuert von einer KTW Steuerung, ebenfalls von Thermoflügel. Hier ein paar Impressionen über den Aufbau des KTW:

 

Thekla

 

Thekla - ausgefahren - Blick von vorne:

Thekla

 

Thekla - ausgefahren - Blick von hinten:

Thekla

 

Die Geschwindigkeit der Klappen im Rumpf, lässt sich mit dem Poti der KTW Steuerung einstellen. Für den Betrieb des KTW ist eine Spannung von 6V unbedingt notwendig. Das KTW wird über einen kleinen Motor mit Schneckengetriebe aus- und eingefahren. Siehe auch unten auf der Seite das Video.

 

_antrieb

 

_schnecke

 

_schnecke_detail

 

Hier sieht man die Schrauben der beiden Endschalter:

_endschalter

 

Herr Göller hat mir einen Roton 900W Motor für die Thekla an 5S empfohlen. Der Strom liegt bei ca. 58A und ermöglicht eine sehr kurze Startstrecke.  Der Motor wurde über Frankenmodellbau direkt an Thermoflügel geschickt und von Herrn Göller betriebsfertig montiert.

_Motor_1

 

Thekla im Detail

 

Thekla im Detail

 

Thekla im Detail

 

Klicken Sie hier um ein kleines Video (ca.3 MB)  vom Ausfahrvorgang anzusehen:

{mpg}MOV06813{/mpg}

 

 

Klicken Sie hier um ein kleines Video (ca.2,5 MB) vom Einfahrvorgang anzusehen:
{mpg}MOV06812{/mpg}

 

 

Im Herbst/Winter 2009 habe ich folgendes Video machen können. Es zeigt die ASK 21 im Flug und das KTW bei der Arbeit.

Klicken Sie hier um das Video (ca. 37MB) herunter zu laden

{wmv}ASK21_KTW{/wmv}